Gravurmöglichkeiten bei Trauringen

//Gravurmöglichkeiten bei Trauringen
Gravurmöglichkeiten bei Trauringen 2018-07-31T18:12:31+00:00

Schriften:

Hier haben Sie eine riesige Auswahl, denn es ist jede Computerschriftart möglich. Damit es für Sie nicht allzu schwer wird halten wir eine Liste von für Trauringgravuren beliebten Schriftarten für Sie bereit.

Die Gravur erfolgt normalerweise einzeilig. Sollte mehr Text erforderlich sein (z.B. bei einem Spruch, oder wenn kirchlicher UND standesamtlicher Trautermin graviert werden sollen, ist bei Ringbreiten ab 5mm ist auch eine zweizeilige Gravur möglich.

Grafiken:
Es ist uns auch möglich, kleine Grafiken in die Ringschiene einzugravieren. Also zum Beispiel Sterne, Herzen, Unendlichkeitsschleifen, Musiknoten, Tiere, ​Logos…

Falls Sie eigene Entwürfe oder Grafiken aus dem Internet verwenden möchten: Wichtig sind eine einigermaßen gute Auflösung (nicht unter 500 Pixel) und eine einfarbige (schwarze) Darstellung (Clip-Art) mit klaren, nicht zu dünnen Linien.
​ Falls Sie ein spezielles Motiv suchen, werden wir in unserer umfangreichen Bilderdatenbank sicher fündig.

Fingerprint​:

Der Fingerabdruck des Partners im eigenen Ring ist ein ganz besonderes Bekenntnis zueinander und erinnert daran, dass man nie alleine ist, so groß die räumliche Distanz auch ist. Die Fingerabdrücke werden bei uns im Laden mit einem speziellen Fingerprintscanner abgenommen. Mit dieser Technik gelingt es, die feinen Linien in den Ring gravieren zu können.

Bitte beachten Sie, dass eine Fingerprintgravur relativ viel Platz im Ring einnehmen wird und weitere Gravurdaten nicht mehr allzu großzügig ausfallen können. Dies ist jedoch stark abhängig von der Breite des Rings und der Ringgröße.

Eigene Handschrift:

Sie haben sich für die Gravur der eigenen Handschrift in Ihre Trauringe entschieden?

Bitte verwenden Sie für die Erstellung schwarze Filzstifte (z.B. Stabilo S oder F), keinen Kugelschreiber und ein weißes Blatt Papier​ ohne Linien​. Achten Sie durch Unterlegen eines linierten Blatts darauf, dass die Schrift nicht zu sehr nach oben oder unten „wandert“, und vermeiden Sie große Abweichungen aufgrund Großbuchstaben oder „Unterlängen“ (p,g,y..).

Sie schreiben Ihren eigenen Namen, dieser wird dann in den Ring Ihres Partners graviert.

​​
​Das so beschriebene Blatt können Sie entweder einscannen (Auflösung ​mindestens ​300dpi) und mailen, oder einfach das Blatt vorbeibringen. Das Datum gravieren wir dann mit einer schönen, dazu passenden Schriftart​.​

​Wenn Sie auch das Datum mit der eigenen Handschrift gravieren lassen möchten, dann gehen Sie wie oben vor.

Bitte jedoch immer daran denken, ​​dass -speziell beim kleineren Damenring​​- oft nicht ganz so viel Platz ist für die Gravur​​ ist. ​Bei sehr schmalen Ringen unter 3mm sind Handschriften meist nicht möglich. ​Im Zweifelsfall können Sie sich gerne an uns wenden.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Aussuchen Ihrer Gravur!